Montag, 22. Juli 2013

Huch, ein Winterblog...

So, wie es aussieht, wird mein Blog ein Winterblog :)

Momentan bin ich so wenig zu Hause und hab dann auch kaum Zeit zum Bloggen - ja, nicht mal zum Lesen der anderen Blogs komme ich. Was ich da alles verpasse...schrecklich!

Aber andererseits ist es im Moment einfach so schön da draußen...in der Natur, an der frischen Luft und bald steht auch unser Urlaub vor der Tür. Das heißt, im August gibt es dann auch keine News von mir. Ich denke mal, das geht grade des meistens so - Urlaube, Nachmittage im Bad, Kinderspielplätze, Grillfeiern. Man ist eben überall, nur nicht daheim!

Gestern habe ich darüber nachgedacht, ob ich eigentlich so wenig genäht wie geschrieben habe oder ob es mir nur so vorkommt.
Kennt ihr das? Ihr habt das Gefühl, in letzter Zeit NIX genäht zu haben und wenn man dann drüber nachdenkt, merkt man erst...stimmt, nix genäht! :)
 Nö, ganz so schlimm ist es nicht, ich hab einige Aufträge genäht und dann noch praktische Dinge für uns wie Bogentaschen und Köcher. Letztes Wochenende (tolle Mischung: Geburtstag und dabei verkühlt...) sind zwei Patchworkdecken-Tops entstanden und ein Shirt, an dem ich mein neues Geburtstags-Stickgarn ausprobiert habe - meine Fancy-Thread-Sammlung wurde nämlich erweitert und ich bin jetzt stolze Besitzerin von insgesamt 3 nachtleuchtenden Stickgarnen in verschiedenen Farben. Vielleicht schaffe ich es ja mal, das T-Shirt im Dunkeln zu fotografieren und euch meine leuchtende Brust zu präsentieren. :)

Hier sind mal die Fancy-Garne:

 

Gestern war dann großes Aufräumen im Nähzimmer angesagt und jetzt fühl ich mich auch wieder viel besser. Ich war es schon leid, ständig mit dem Sessel über eine Garnrolle zu rattern, mich in Stoffresten zu verfangen oder an hervorstehendem Zubehör zu stoßen.

Deswegen mache ich jetzt schnell ein Foto vom aufgeräumten Nähplätzchen, so lange wird die Ordnung sicher nicht halten...


Mal sehen, wann es den nächsten Blog-Eintrag gibt - im Winter dann auf jeden Fall wieder!
Bis dahin wünsch ich euch allen Mal einen schönen, erholsamen, ruhigen Sommer und viele Stunden an der Nähmaschine.