Dienstag, 8. Oktober 2013

Klappe halten...

...muss man nicht - hält von selbst!

Am Wochenende habe ich eine Tasche genäht, die mir schon lange im Kopf herumspukt und die endlich erschaffen werden wollte.

Der Taschenkörper ist ganz simpel gehalten, es gibt auch keine Innenfächer, weil ich die in anderen Taschen ohnehin nie oder nur ganz selten benutze.

Also ganz simpel mit einem großen Fach nach eigenem Schnitt, der Außenstoff ist schwarze, feste Baumwolle und Innen liegt ein fieser, mieser Rutsche-Flutsche-Stoff, über den ich an dieser Stelle nicht sprechen möchte... *grmmml*





Der Verschluss ist momentan noch ein kleiner Streifen Klettverschluss im oberen Taschenbereich, da muss ich noch tüffteln. Ich will den Verschluss nicht zu weit unten anbringen, damit ich in der Länge und Form der Klappe unabhängig bin, aber der Streifen alleine ist noch etwas wenig...vielleicht bringe ich das Gegenstück an der Klappe in Zukunft vertikal an, dann habe ich etwas mehr Spielraum.Oder habt ihr vielleicht noch andere Ideen?

Die Maße passen genau für eine A4-Mappe und ein bisschen Kleinzeug. Mehr hab ich eingentlich nie mit. (Außer wenn ich - wie heute morgen - versuche, das Frühstück vom Bäcker bis ins Büro zu transportieren...ähm...)


So, der Clou an der Tasche sind nun aber die Wechselklappen, die ich je nach Outfit, Wetter und Laune einfach per Klettverschluss tauschen kann. Folglich nähe ich seit dem Wochenende Klappen, Klappen, Klappen :)


Jetzt liegt noch eine rote auf meinem Zuschneidetisch, dann habe ich mal die Grundfarben meiner Garderobe abgedeckt.
Obwohl...wo eine Grüne wäre auch noch schön. Oder eine Hellblaue...
Naja, wie ihr seht hab ich noch ordentlich zu tun :)

Und hier noch ein Blick auf meinen Begleiter, der sich um meine Termine kümmert und mir stets ein Lächeln auf die Lippen zaubert.
Ich finde, auch im Büro sollte man Grund zum Lachen haben :)


Ab damit zum Creadienstag und andere Kreativlinge besuchen!

Kommentare:

  1. Die Tasche ist toll - die Stickerei super schön.
    Auch die Hülle für Deinen Kalender finde ich toll. Suche schon länger etwas für mein Tagebuch, habe bisher aber nichts passendes gefunden. Habe 1x versucht so eine Hülle zu nähen, aber das war nix. Irgendwie hab ich das nicht ganz verstanden wies geht :(
    Werd es wiedermal versuchen.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Superschön :-) Und die Stickmotive... ein absoluter Traum :-)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen