Mittwoch, 7. Mai 2014

Bunter Mittwoch

Heute gibt es einen bunten MMMittwoch im sommerlichen Outfit.
Kurz und knapp wie das Shirt auch :)


Nach einem Tank-Top-Schnitt von ki-ba-doo, nach dem ich letztes Jahr einige Tops zugeschnitten habe, weil es endlich mal ein passendes Shirt mit breiten "Trägern" ist.
Ich kann Spagettiträger einfach nicht ausstehen ... 
(Gibt es hier irgendjemanden, der die Teile echt gut findet und mir erklären kann, warum?!)


Heute perfekt unter einem leichten Pullover und für den Arbeitsweg mit meiner neuen Jacke drüber.


So, husch husch zur Arbeit. Wünsch euch allen einen sonnigen Tag mit vielen bunten Momenten!

Kommentare:

  1. Tolles Top! Die Farben sind soooo schön sommerlich.

    Ich gehöre auch zur Spaghetti-Träger-Hasser-Fraktion, deshalb kann ich dir da nicht weiterhelfen. Würde mich auch interessieren :)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja bitte, Petra hat unten gleich erklärt, was an Spagettis so toll ist 😊 Haben wir gleich noch was dazu gelernt. Und danke fürs Kompliment, ich find die Farben auch super. Im Sommer darf es ordentlich bunt werden.

      Löschen
  2. Ein toller Stoff, ist der vom stoffmarkt? Ich meine mich erinnern zu können, so einen dort auch gesehen zu haben.
    Tja die Spagehttiträger, früher gehasst, heutzutage geliebt, weil mir einfach zu schnell zu heiß wird, und ich die Enge der Träger nicht mag. Außerdem kann im Sommer der Wind am Meer so schön über den Hals streichen ;-) Das Kibadoo-Top habe ich auch schon genäht, aber wahrscheinlich zu groß, irgendwie rutschen mir die Träger da immer runter.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach Stoffmarkt...sowas haben wir hier in Österreich leider nicht...Nein, der Stoff ist vom Komolka ( obwohl ich dort gar nicht gern einkauf...) Aber der Stoff hatte es mir einfach angetan.
      Und danke für die eindrucksvolle Erklärung bzgl. Spagettis. Wie ich sehe, gibt es durchaus leidenschaftliche Fans :) LG, Jenny

      Löschen
  3. Gut dass es eine mal sagt: Spaghettiträger, fang mir nicht damit an, total 90er würde ich sagen! :D Gefällt mir sehr dein Top, den Schnitt habe ich auch schon oft benutzt, den finde ich auch schön, damit lassen sich gut Reste verarbeiten :) Der Stoff ist auch wirklich schön und die Jacke, ja die Jacke, in die habe ich mich echt verliebt! :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Schnitt kann echt was, hab vier oder fünf Tops danach genäht und heuer kommen sicher noch welche dazu :) Und danke fürs Jackenkompliment, ich trag sie Grad jeden Tag - egal ob sie zum Rest passt oder nicht :D, LG Jenny

      Löschen
  4. Was für ein toller Stoff, perfekt für Dein Top.Das Top macht auch ohne Sonne gute Laune! Spaghettiträger - ich mag sie auch nicht, nicht mal bei kleinen Kindern - wo bleibt denn da der Sonnenschutz? Bei Erwachsenen finde ich es oft nicht gut aussehend, weil die BH Träger zu sehen sind ... naja ich bin bei diesen Dingen sehr bedeckt - finde auch ärmellos gehört nicht ins Büro. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin da auch eher der bedeckte Typ, lieber einen knielangen Rock tragen als Decollette zeigen... Aber das Top passt mir da ganz gut, kein tiefer Ausschnitt und im Sommer trotzdem luftig. Ich glaub, ich mach am Wochenende noch ein paar... :) LG, Jenny

      Löschen