Dienstag, 25. November 2014

Stulpen in the wood

Heute zeige ich euch schöne herbstliche Bilder, denn draußen im Sonnenschein geht ja alles leichter.

Ich habe die Winterzauber-Stulpen von Allerlieblichst genäht und gleich einem Sport- und Outddortest unterzogen.
Außen Hahnentritt (ist schön fleckenfreundlich) und innen Fleece (ist schön flauschig), gequiltet in graden Linien (ist schön schön).
Einer ist grün und einer ist blau gefüttert, 2 Sternen-Kamspnaps halten sie brav an Ort und Stelle.


Und hier der Beweis für die Sporttauglichkeit.
 

Wie man sieht, würde mich der Verschluss am linken Arm an der Innenseite beim Aufziehen stören (Bild rechts oben), deshalb trage ich die Stulpen gegengleich:
Links ist der Verschluss außen, damit die Innenseite schön glatt ist und rechts trage ich den Verschluss innen, so hat meine Ausrüstung perfekt Platz, da brauche ich nämlich etwas Spielraum wie ihr sehen könnt.

Für mich also ideal.
Die nächsten bekommen dann noch Gummi und Knopf als Verschluss, damit ich im Winter dann auch dicke Pullis drunter anziehen kann.
Und die übernächsten werden dann elegant und rüschelig.
Und die überübernächsten dann ganz bunt.
Und die überüberübernächsten... naja, ihr wisst schon...

Ein tolles Gadget, schnell genäht und in so vielen Varianten machbar.
Passt immer irgendwie zu allem :)

Verlinkt bei: Creadienstag

Ach ja, mein wunderbarer Adventkalender wurde gaaaanz flott geliefert, der beste Mann hat schon die Zahlen aufgeklebt und nun muss ich waaaaaarten, bis endlich der 1. Dezember ist. Ich bin ja schon sooo gespannt, was drinnen ist!

Kommentare:

  1. Das sind ja mal sehr praktische Stulpen.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Stulpen und praktisch zum Bogenschießen :-) Wo machst du denn das?
    Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen