Mittwoch, 11. Februar 2015

Curry mit Punkten

Heute gibt es gleich noch einen Kragenhoodie nach dem Schnitt von Selbermacher, wie auch schon der RetroRomantik-Hoodie.

Der Punkte-Sweat wollte unbedingt gekauft werden, aber ich wusste zunächst nicht, was draus werden sollte. Ein Sweatkleid? Eine Jacke? Ein Pullover? Puh - schwierig.

Aber als dann der KragenHoodie-Schnitt das erste Mal vernäht war, war schnell klar, dass auch der Punkte-Stoff ein Hoodie werden musste.

Ich hätte als Kontrast ja gerne was Wildes, Buntes für die Armbündchen und die Krageninnenseite gehabt, aber der BesteMann hat hier (mal wieder!) helfend eingegriffen und den curryfarbenen Jersey ausgesucht, der wirklich erstaunlich gut passt.

Ich hatte zwar etwas Sorge, dass der gelbe Farbton und meine Gesichtsfarbe eher schlecht zusammenpassen, aber es war dann doch erstaunlich stimmig.
Auf den Bildern sieht man zwar wenig von meinem Gesicht, weil ich noch etwas blass von meiner letzten längeren Erkältung bin, aber ihr müsst mir einfach glauben, dass ich ganz zufrieden mit der Kombination :)









Und er tut wirklich das, was ein Pullover tun sollte - er wärmt.
Ich trage da drunter nur ein Trägertop und mir ist trotzdem fast ZU warm...also ein richtig herrliches Winterteil!

Was meint ihr, kann ein erwachsener Mensch rundum Punkte tragen?


Schnitt: KragenHoodie von Selbermacher
Stoff: Buttinette und stoffe.de
Verlinkt: MeMadeMittwoch, CiA - Create in Austria

Kommentare:

  1. also: was man so sieht, sieht das wirklich wunderbar aus! die farbkombi könnte mir auch gefallen, ich bin ja Curry oder senfgelb - diesem Farbton halt - verfallen und es beruhigt mich, dass er auch zu blassem gesicht steht... bin ich ja farblich ähnlich gepolt! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht toll aus! Mit dem Gelb auch besser, als mit einem wilden Muster (finde ich persönlich). Rundum Punkte geht auch wunderbar finde ich. Dein Hoodie sieht professionell aus... den könnte es auch so im Laden zu kaufen geben. Und ich sehe zwar nicht viel von deinem Gesicht, aber Erkältung hin oder her... du siehst doch immer gut aus. ;-)

    BG Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Sieht klasse aus. Die Kombination mit den Curry-Bündchen, passt perfekt! :)
    Liebe Grüße, Bente

    AntwortenLöschen
  4. Dein Hoodie ist ein Argument für mehr Pünktchen im Leben :-)

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbcombi ist echt super. Mir gefällt der Kragen wenn er geschlossen ist wirklich besonders gut. Ich glaub ich muss demnächst auch mal was in senfgelb nähen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Tolle Stoffkombi und er steht dir ausgezeichnet gut! Da kann der Winter noch ein Weilchen bleiben, dir kann er nicht frieren lassen ;-)
    Viel Spaß damit!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  7. Von deinem Gesicht sieht man echt nix... doch ich glaube, dass es das gelb braucht, weil der dunkle Stoff direkt zur blassen Haut würde dich noch blasser machen...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Punkte gehen immer! Das ist ein richtig schickes fröhliches Teilchen, ich mag die Stoffkombi sehr und würde es auch sofort anziehen, der Kragen ist so schön kuschelig.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Punkt und gelb - zwei Dinge, die ich gerne habe vereint, ich bin entzückt und begeistert!
    Liebe Grüße, Miri

    AntwortenLöschen
  10. Ein seehr cooler Pulli. Die Farbkombi sieht sehr großartig aus. Es steht dir klasse.
    Viele Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja ohja ohja... tolles Teil!! Ich bin begeistert! Da stimmt alles!!!
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen