Mittwoch, 24. Juni 2015

Verliebt: Sekretärin auf Probe

Heute muss ich euch ein Kleid zeigen, das mir waaahhnnnsinnig gut gefällt!
Vor lauter Eigenlob ist mir schon ganz schwindlig...

Aber kennt ihr das nicht auch? - Da gelingt einmal (vielleicht sogar ganz zufällig...) ein Teil so richtig, richtig gut und dann himmelt ihr euch ein kleines Bisschen selbst an?

So geht es mir heute!



Eigentlich ist dieses Kleid nur ein Problekleid.
Ich wollte einen Schnitt testen, der mir auf der langen Suche nach Vorteilhaftem für mich in die Hände gefallen ist.

Die Abbildung des Kleides ist auf dem Schnitt nur ganz winzig klein rechts oben zu sehen, beinahe hätte ich es übersehen...
Aber als ich es entdeckt hatte, wollte ich es unbedingt habe, denn es hat Riegel und Knöpfe und Ärmel und und und.



Also habe ich am Wochenende die volle Prozedur durchlaufen: so richtig mit zuschneiden, nähen, abstecken, ändern, anpassen, wieder alles auftrennen und direkt an den Papierschnittteilen ändern, damit es beim nächsten Teil dann wirklich gut sitzt.

Tja, und dann?
Die armen aufgetrennten, zerfranstend, bemalten Schnittteile des Probekleides einfach wegwerfen??
Das hab ich nicht übers Herz gebracht.

Also alles wieder zusammengebastelt, bestickt und zu einem guten Ende gebracht.



Ich konnte einfach nicht anders...

Im Nachhinein ist mir aufgefallen, dass ich im Rock doch recht viel Weite rausgenommen habe, das korrigiere ich beim nächsten Modell vielleicht noch. Aber so im Gesamten bin ich so schon sehr zufrieden.

Hier noch zwei Detailbilder von der Stickerei und...



...dem Kragen, an dem ich noch noch ein wenig tricksen musste, weil mit der Innenradius des Ausschnittes dann doch zu weit abgestanden ist.
Also rasch eine kleine Kellerfalte gelegt und ein Knöpfchen dran - und alles gerettet.
Irgendwie ein nettes Detail, was meint ihr?



Hinten habe ich einen halben Zipp mit eingenäht, das reicht bei diesem leicht dehnbaren Stoff glücklicherweise aus und ich hab keinen Reißverschluss oben am Hals, in dem sich meine Haare verfangen können.



Und auch von der Seite sehr hübsch anzusehen. Sogar der obere Rücken, der mir sonst immer absteht, hat eine super Passform. 


Hach...ich bin so glücklich mit meinem Probekleid - dem mein Mann einen Hauch von 60er Jahre-Sekretärinnen-Sexappeal attestiert hat, womit ich absolut einverstanden bin.



Meine Hingabe für dieses Kleid hat unter anderem zur Folge, dass ich ständig vor Schaufenstern und anderen Glasflächen stehenbleibe und mir selbstverliebt auf Riegel und Knöpfe und bunten Federn starre...
Also falls mich dabei jemand von euch erwischt - seid nachsichtig mit mir :)

Schnitt: Simplicity 7724 (wobei der Schnitt auf der Simplicity-Webseite unter 1466 geführt wird...kennt sich da jemand aus?)
Stoffe: Texilmüller Kritzendorf/Wien
Verlinkt bei: CiA - Create in Austria, MeMadeMittwoch

Kommentare:

  1. Toll ! Sieht fantastisch an dir aus !
    Schön wenn ein probeteil gleich tragbar wird...
    Liebe Grüße
    Stella

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich toll geworden! Vielleicht sollte ich auch öfter Probekleider nähen ;)
    Es steht Dir ausgezeichnet.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft! Würdest du mir auf der Straße begegnen würde ich auch starren müssen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. So wird ein Probeteil zum Lieblingsstück ! Ein sehr schönes Kleid mit einer wirklich super Passform ist es geworden. Da müssen wengstens noch zwei folgen ;). Deine Kragen- Notlösung ist clever gelöst und die Riegel passen zum Styl des Kleides , auch der Rest der Bevölkerung wird dich heimlich anstarren.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Superschön. Der veränderte Kragen ist wirklich ein hübsches Detail und die Idee mit dem halben Zipper muss ich mir mal merken und bei Gelegenheit ausprobieren.

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  6. Simplicity hat in den USA andere Schnittmusternummern als in Deutschland - was sehr gerne zu Verwirrungen führt.... Schickes Kleid - hätte ich auf dem Schnittmuster vermutlich übersehen...

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, Danke, das bringt etwas Licht ins Dunkel :)

      Löschen
  7. Das ist doch mal was! Der Schnitt gefällt mir sehr gut. Und die Änderungen sind raffiniert gelöst!
    Ich wünsche Dir noch viiiiele Glasflächen...

    AntwortenLöschen
  8. Supercooles Kleid! Die Riegel und der Ausschnitt sind klasse. Und die Kellerfalte am Ausschnitt finde ich extra cool! Das schmale Rockteil finde ich sehr stimmig mit dem Schnitt.
    Lieben Gruß, Merle

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid ist super geworden und die kleine Notlösung am Ausschnitt mit dem Knöpfchen, ist eine super Idee, sieht hübsch aus!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das Kleid wunderschön und mache auch vermehrt die Entdeckung, dass sogenannte Probekleider besser gelingen und mehr geliebt werden, als die eigentlich "Guten".
    Liebe Grüße Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbares Kleid. Für mich hätte es auch ohne Applikation sein können. Ich mag es gerne pur.
    Aber der Kragen und die Details an der Taille sind der Hammer!

    AntwortenLöschen
  12. Wow! Das Kleid ist sehr schön geworden!!!! Es steht dir ausgezeichnet gut und sitzt perfekt! Die Stickerei rundet die Details noch so schön ab und macht es individuell... Sehr schön!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  13. Wow, ganz wunderbar schaust Du aus in dem Kleid! Die Stickerei ist wunderschön und vor allem der Lösung am Halsausschnitt finde ich grandios. Steht Dir sehr gut! Und ich hoffe, Du hast viele Schaufestern auf Deinem Weg und schaust verliebt in jedes einzelne - das würde ich bei dem Outfit aucht tun! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön, zum einen das gesamte Kleid, dann aber auch die netten Kleinigkeiten wie die weißen Nähte, Riegel und der Kragen und die Stickerei, die das Kleid zu einem stimmigen Ganzen formen. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  15. Das Kleid ist großartig und so richtig sanduhrmäßig. Wunder, wunderschön. LG, Nina

    AntwortenLöschen
  16. Ich bin ein großer Fan des 60-Jahre-Looks und dein Kleid sieht so toll aus!
    L.G.
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  17. Super toll ist das Probekleid! Es sitzt wunderbar und steht Dir sehr gut! Die kleine Kellerfalte am Kragen ist ganz süß und ein echt tolles Detail.
    Bin gespannt auf das nächste Kleid!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
  18. Das schaut überhaupt nicht nach Probekleid aus. Ganz schick.

    AntwortenLöschen
  19. Oh WOW! Ihr seid alle so lieb! Danke, danke, danke! Ja, es hat sich sehr bewährt, trägt sich toll, ist bequem und sieht super aus. Vielleicht näh ich am Wochenende gleich noch eines. Vielen Dank für all eure lieben Worte!

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ein wunderschönes Kleid, auch die Rockweite sieht sehr gut aus.

    AntwortenLöschen