Mittwoch, 17. Juni 2015

Vintage Vanilla

So habe ich mein neues Shirt genannt.



Es ist aus einem wunderbaren, vintageangehauchten Jersey entstanden, den ich im Zuge unseres Nähevents bei der Stoffprinzessin erstanden habe.

Normalerweise finde ich solche Motive nur als Webware zum Patchworken und als mich dann dieser zauberhafte Jersey anlachte, war es um mich geschehen.

Hier gleich mal ein Großaufnahme-Brustbild, über dessen zweifelhafte Vorteilhaftigkeit wir nicht sprechen wollen, aber  man kann den Stoff so gut erkennen.



Der Grundton ist Vanille/Creme (haha: Vanillecreme...) und die Motive sind petrol und braun.
Nachdem die Farbkombination Petrol/Braun schon lange auf meiner "Muss ich mal testen"-Liste stand, hab ich gleich losgelegt.



Da der Stoff recht teuer ist, habe ich genau die 70cm gekauft, ich die für mein Lieblingssommer-Shirt brauche. Und dann habe ich nur die Vorderseite aus dem Traumstoff genäht, sodass ich noch Stoff für ein weiteres Shirt habe. Vielleicht mach ich noch ein Tanktop draus.

Hinten ist es einfarbig Petrol. Das Halsbündchen und die Ärmel sind rundum braun.



Der Schnitt ist wieder die schon tausend Mal abgewandelte Joanna mit angeschnittenen Ärmeln und verändertem Halsauschnitt, die auch die Grundlage für mein Swingshirt war, nur ohne Bündchen unten.

Genäht habe ich das Shirt gleich mit meiner neuen Maschine (wie es dazu kam, hab ich ja hier erzählt). So ein Traum!!

Den Halsausschnitt habe ich probehalber eingefasst - und obwohl ich sonst nicht so der Fan vom Einfassen bin, war ich diesmal begeistert.
Seht euch nur mal diese Naht am Halsausschnitt an. Damit muss ich jetzt mal angeben :)



Insgesamt ist es zwar "nur" ein Shirt, aber ich trage es sehr gerne und ist bei all seiner Alltagstauglichkeit trotzdem was ganz Besonderes für mich.



Verlinkt: CiA - Create in Austria, MeMadeMittwoch
Traumstoff: von der Stoffprinzessin
Schnitt: abgewandelte Joanna

Kommentare:

  1. Das Shirt ist wunderschön. Auch dass es hinten uni ist, finde ich super. So kann der besondere Jersey richtig zur Geltung kommen.
    Viele Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. ein wunderschönes Shirt und der Stoff einfach der hammer! :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Shirt und der Halsausschnitt ist super genäht.
    LG ella

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir auch super. Der eine grosse Ballon sitzt genau richtig :-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja stimmt, aber nur, wenn ich so dastehe wie auf dem ersten Bild :) Sonst gebt er etwas zur Seite ab... Mann, mann, man muss wirklich aufpassen, wie man seine Stoffe zuschneidet.. :D

      Löschen
  5. Das ist klasse geworden! Toller Stoff, und die Verarbeitung - wow!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja auch ein besonders schönes Stück Halsausschnitt zum Herzeigen genommen ;) Danke!

      Löschen
  6. super schöner Stoff, das wäre auch ein Shirt was ich tragen würde

    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  7. super schöner Stoff, das wäre auch ein Shirt was ich tragen würde

    LG Mandy

    AntwortenLöschen
  8. Die Farbkombination ist super fesch... und schön verarbeitet.
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Shirt, das dir super steht. Das die Rückseite aus einem anderen Stoff ist, finde ich besonders toll.
    Der Stoff steht dir wirklich gut und die Farbkombination ist toll.
    Welche Änderungen hast du denn an der Joana vorgenommen?
    Liebe Grüße
    Anika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :) Puh, die Frage nach den Veränderungen ist eine gute...ich hab immer wieder dran rumgebastelt...Aber sicher weiß ich noch, Halsausschnitt ein wenig schmäler, also runder, die Angeschnittenen Ärmel ein wenig ausgeprägter und rund um die Taille schmäler. Ich glaube, das waren so die gröbsten Änderungen.

      Löschen
  10. Ein wirklich schönes Shirt ... das Motiv ruft nach Weltreise ;0))

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen