Mittwoch, 8. Juli 2015

Heute schenk ich mir...eine Retro-Speck-tive

Heute ist mein 32. Geburtstag - und ich ziehe Bilanz.
Wenn ich zurückblicke, schaue ich auf viele gute und ganz wenige nicht ganz so guten Jahre.
Wenn ich nach vorn blicke, sehe ich eine wunderbare Zukunft.
Und wenn ich auf das Heute schaue, bin ich unheimlich dankbar und zufrieden.
Glücklich.
Geliebt.
Gesund.

Ich habe vor Kurzem meinen besten Freund geheiratet, wir genießen jeden Tag.
Ich habe tolle Familien (die ja jetzt zwei sind) und Freunde, die mir den Rücken stärken ohne mich einzuengen.
Ich habe ein wunderbares Zuhause mit großartigem Spielzeug und immer Raum für neue Ideen.
Ich habe einen tollen Job, für den ich jeden Tag gerne aufstehe.
Ich habe nicht viel, aber genug Geld, um mir die kleinen (und manchmal auch größeren) Wünsche des Alltags zu erfüllen.

Ich bin seelig!
Und dafür sage ich jetzt Danke:
Danke!
Ich werde ja sonst sehr selten persönlich in meinem Blog, aber heute ist es mir ein Anliegen.

Und damit es auch etwas Genähtes zu sehen gibt, zeige ich euch mein heutiges Mittwochs-Outfit.


Es ist ausnahmsweise mal nix Neues, aber manchmal müssen wir auch unsere Alltagshelden ehren und hochhalten.

Außerdem dürft ihr mich jetzt noch schnell auf meine Retro-Speck-tive begleiten.
Das ist der (prüfende) Rückblick auf das gleiche Kleidungsstück/Outfit - getragen vor ca. einem Jahr.

Ich habe in letzter Zeit das Gefühl, die Kilos würden nur so an mir kleben.
Vermutlich sind es nur die verschwitzten Klamotten und das ist der derzeitigen Hitzewelle geschuldet, aber Gefühl ist Gefühl und wenn alles in den Spiegel schauen und auf der Waage turnen nicht mehr hilft, hilft nur rein ins Vorjahresoutfit und Fotos vergleichen.

Diesen Rock habe ich um Mai 2014 genäht und war zuerst sehr unglücklich damit, denn der Bund war gar nicht gut gelungen.
Nach viel gutem Zureden eurerseits, habe ich dann den Bund aufgetrennt und ihn damit gerettet.
Somit durfte er bleiben und begleitet mich seither durch den (Arbeits-)Alltag.

Also, seid ihr bereit mit mir einen kritischen Blick zurück zu werfen?

Damals (links, noch mit Taillenbund) und Heute (rechts, schon mit Formbund)



Ich gebe zu, die Lichtverhältnisse waren vor einem Jahr...sagen wir mal, romantischer und die Photoshopeinstellungen gnädiger (ich hatte auf gar keinen Fall so braune Beine...hatte ich noch nie!) und bügeln hätte heute morgen nicht geschadet, war aber bei 30 Grad einfach nicht mehr drin.

Aber im Großen und Ganzen kann ich nur sehr wenig Veränderung feststellen bei meiner Retro-Speck-tive und bin positiv überrascht.
Alle Kurven dort, wo sie hingehören - keine zu viel, keine zu wenig :)

Ein sehr zufriedenstellendes Ergebnis.
Was meint ihr?

Hier noch einige Ansichten des aktuellen Status:







Ich bin zufrieden.
Ich bin glücklich.
Alles ist gut!



Und ich hoffe, euch geht es ebenso.
Seht mit einem Lächeln zurück und mit strahlenden Augen in die Zukunft - das Leben ist schön!

Und jetzt geh ich arbeiten...vielleicht darf ich mir ja heute ein Projekt wünschen :)

Verlinkt: CiA - Create in Austria, MeMadeMittwoch

Donnerstag, 2. Juli 2015

Business im Sommer

Ein schnelles Büro-Outfit gibt es heute für euch: Uralt-Rock nach dem Buch "Alles rockt" und ganz neues Shirt nach dem Schnitt Ella von Selbermacher123.

Ich bin ja bei der Kombination von Wasserfallausschnitten und meiner Oberweite stets sehr skeptisch, aber da "Ella" einen kleinen und einen großen Wasserfall anbietet, habe ich mich vorsichtig für den kleinen entschieden.
Und bin sehr zufrieden mit dieser Entscheidung.

Wie immer stellt sich die Frage: Shirt drin oder draußen - aber ich finde, dadurch dass das Shirt sehr schmal ist, kann man es auf beide Arten tragen. Das ist praktisch.

Und achtet bitte nicht drauf, was meine Haare da treiben - ich fürchte, sie sind im Trockner explodiert...






Frei nach dem Motto: "Mir reicht's, ich geh schaukeln!", hab ich der Shirt mit ein wenig Farbe aufgehübscht und schaukle jetzt vor mich hin.


Also dann, man sieht sich demnächst auf dem Spielplatz.

Stoff: leichter Flutschejersy von Buttinette
Schnitt: Selbermacher123 / Ella
Verlinkt bei:CiA - Create in Austria, RUMS - Rund ums Weib