Dienstag, 17. November 2015

Stolz - und ein bisschen verliebt!

Ich platze fast vor Stolz! *plopp*


Für die heutigen Fotos bin ich weit gereist.
Nämlich vom Büro bis in den den angrenzenden Park - in der Mittagspause...weil das Licht einfach traumhaft war.

Denn heute zeige ich euch endlich meine fertige Schoßdecke - und die hat nur die besten Fotos verdient.

Sie ist ja mein erstes größeres EPP (English Paper Piecing) Werk, komplett handgenäht und teilweise handgequiltet. Den äußersten Sternenkranz habe ich mit dem neuen Maschinchen freihandgequiltet, das ging auch ganz toll und gibt dem Ganzen noch einen kringeligen Look.

Weil es dazu sonst nicht mehr viel zu sagen, aber viel zu schauen gibt, folgen hier auch schon die supersonnigen Wiener Herbstfotos.

(Es war ziemlich windig, daher haben manche so einen Fliegender-Teppich-Touch.)






Detailbilder: 






Auf der Rückseite habe ich ein Etikett angebracht, wie es bei handgemachten Quilts üblich ist.



Jetzt zeig ich euch mal wie großartig meine Fotolocation im Gesamten aussieht:



Besuch hatte ich während des Shootings auch :)


Na, was sagt ihr - gefällt sie euch?

Ich wünsch euch eine tolle Woche mit viel Sonne und Herbstfarben.

PS: Wer schaut heute mit mir Geschickt eingefädelt?
Ich werd mir wieder die Finger wundtwittern :) 
[Wer mir folgen mag, findet mich unter: Jenny D. @sanduhrdesign]
 

Stoffe von: quilted 
Muster: selbst erstellt
Verlinkt bei: CiA - Create in Austria, Creadienstag

Kommentare:

  1. Hallo Jenny,
    wow, die Decke ist unglaublich toll geworden. Was da für Arbeit drin steckt. Klasse.

    Tolle Location, davon hab ich auch Fotos gemacht, als wir auf das Treffen mit Dir gewartet haben.
    Lieber Gruß,
    Muriel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jenny,

    die Decke sieht toll aus! Was eine Geduldsarbeit... ich bin beeindruckt. Und natürlich schau auch ich heute Abend die einzige Nähshow im deutschen Fersehen. ;-)

    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke ist traumhaft schön geworden. Wie lange hast Du daran gearbeitet? Das muss ja ewig gedauert haben. Total 'wow'.
    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankw!! Von Juli bis November. War also ganz okay. Mal sehen, wie lange das nächste Projekt dauert... :)

      Löschen
  4. Hallo! Wow, ist die toll geworden! Die Farben harmonieren so schön und kommen mit dem weiß so richtig gut zur Geltung! Sehr schön genäht, da kannst du wirklich sehr stolz auf diese Leistung sein!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  5. Die Decke ist wunderschön, da kannst du wirklich sehr stolz auf dich sein! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Wow - was für eine Arbeit! Und so schön geworden! Tolle Farb-Kombi, hat so was frühlingshaft Frisches! Dann mal viele, kuschelige Stunden mit diesem Meisterwerk - wünscht Dir Mrs Go

    AntwortenLöschen
  7. Deine Decke ist eine tolle Leistung , da kannst du wirklich stolz sein, sehr schön gemacht!!! viele Grüße von Miri
    ...und Guido habe ich heute auch gesehen ;))

    AntwortenLöschen
  8. Mit der HAND .. ich fasse es nicht... für mich ist Handnähen das Grauen schlechthing... ich bin total beeindruckt ...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Ah da ist ja das gute Stück. Sehr schöne Fotos! Hab mich übrigens gefreut dich heute kennenzulernen :-).

    Alles Liebe,
    Lisa von www.fashiontamtam.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lisa! Danke! Und ich hab mich auch sehr gefreut, dich kennen gelernt zu haben. War ein toller Nachmittag! Alles Liebe

      Löschen
  10. Hi Jenny, deine Decke ist echt traumhaft geworden: Farbkombi, Muster, Handarbeit, alles fantastisch. Große Gratulation! (Ach, und wenn ich die Votivkirche sehe, dann bekomme ich gleich wieder Heimweh nach Wien. Wie oft bin ich in dem Park gesessen...) lg von der Gabi (die du heute bei Ernas Enkelin getroffen hast :-) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!!! Ich hab sie jeden Tag in der Hand und freu mich drüber ;) Komm doch einfach mal wieder nach Wien, im Frühling ist es hier ja wirklich traumhauft...wenn es mal nicht regnet, so wie jetzt grade wieder...seufz... LG Jenny

      Löschen