Donnerstag, 31. Dezember 2015

Der perfekte Abschluss

Um dieses Jahr mit einem Erfolgsprojekt abzuschließen, zeige ich euch heute kurz vor dem Rutsch ins neue Jahr mein aufwändigstes Weihnachtsgeschenk.


 

Es ist eine Christbaumdecke für meine Schwiegermutter.

Zugegeben, die näherischen Ansprüche halten sich in Grenzen, aber ich brauchte eine Menge Geduld und viel Zeit für unzählige Farbwechsel.


Aber es hat sich gelohnt!


Zuerst noch ein paar Fakten:

  • 8 verschiedene Christbaumkugelmotive
  • jedes ist ca. 20x20cm groß
  • pro Motiv 17-25 Farbwechsel
  • insgesamt enthält die Decke mehr als 50 verschiedene Farbtöne


Und jetzt kommt die Bilderflut, für die mein netter Kollege Kai verantwortlich ist.
Wir haben unser helles Allbaubüro genutzt und ein Shooting vor den hohen, weißen Wänden veranstalte.
Zusammen im Kais professioneller Ausrüstung sind wirklich tolle Bilder entstanden.

Einige "Kugeln" im Detail:




Dazu ein paar Schleifen und Bänder:



Die Rückseite ist aus grünem Taft mit weihnachtlichen Motiven (die ich mal ausnahmsweise nicht selbst gestickt habe.)



 Und hier noch zwei Bilder mit mir in einem perfekt passenden Outfit. Schleifen über Schleifen...


So, damit verabschiede ich mich (für heute) von euch und vom Jahr 2015.

Ich spüre ganz deutlich, dass 2016 ein gutes, ein starkes und positives Jahr wird.
Bei uns wird es viele Nähprojekte, Ausflüge und einen Umzug geben, es ist also genug zu tun.
Gehen wir es an.
Morgen dann...
Heute wird gefeiert, getanzt und gelacht.

Ich wünsche euch eine wunderbare Silvesternacht und einen gelungengen Rutsch ins neue Jahr.
Alles Liebe
Jenny


Stoff: Textilmüller Wien 1020
Motive:Emblibrary

Kommentare:

  1. tolle idee und auch die stickereien! sehr gelungene farbwahl-hat mir sehr gut gefallen, besonders mit schwarzem hintergrund.
    na, hat spass gemacht, 25 mal zu wechseln:-))))))?*grins*
    mir einer nadel wird man auf dauer zu einem budhisten:-))))

    AntwortenLöschen
  2. Wow.. eine einzigartige Arbeit... und die aufwendigen Stickmotive die rauben echt Zeit... ich weiß das... und man hat immer ein bisserl die Sorge, dass ausgrechnet beim Letzten etwas arg schief geht :-)
    Hab einen tollen Start ins Neue Jahr
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Wow ... 25 Farbwechsel pro Motiv - ich glaub ich wäre spätestens beim zweiten ausgeflippt :-)

    AntwortenLöschen
  4. Wow was für ein tolles Outfit. Ich wünsche dir noch ein schönes neues Jahr und mach bitte weiter so.

    LG Karolin

    AntwortenLöschen