Mittwoch, 3. Februar 2016

Und heute bei Licht und Schatten...

...präsentiere ich in meiner morgedlichen Blitzlichtshow: eine Mrs. Klassik!



Genäht habe ich sie im Rahmen meines Reviews zur Brother VR, weil ich unbedingt ein fertiges Shirt mit dem Freiarm besticken wollte. Und den Ärmel. Und den Rücken. Und das Armbündchen... 
Da ich damals ja auch Tragfotos versprochen habe, folgen diese nun mit kaum drei Monaten Verspätung.



Ich finde, es ist ein ganz unaufregendes, schlichtes Stück Alltagsmode herausgekommen, das sich durch den dunkelgrauen Grundstoff gut kombinieren lässt und dennoch nicht langweilig wirkt.



Durch die Stickereien auf Ärmelbündchen, Ärmel, Brust und Rücken ist es rundum einen Tick farbenfroh, ohne zu bunt zu sein.
Und der Kragen der Mrs. Klassik ist ja ohnehin unschlagbar.



Verlinkt bei: CiA - Create in Austria, MMM - MeMadeMittwoch
Schnitt: Mrs. Klassik von selbermacher-123

Kommentare:

  1. wow, also ich finde den "Pulli" echt toll - irgendwie schlicht aber mit den tollen Stickereien dann doch ein bissi bunt :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ja, ich mag die schlichten Sachen mit bunten Details gerne. Freut mich, wenn es genau so rüberkommt.
      LG, Jenny

      Löschen
  2. Ich bin ja ein großer Fan von schlicht - mit den Stickereien drauf würd ich ihn auf jeden Fall auch tragen :-)

    AntwortenLöschen